Aktuelles

below setzt den Bye-Bye-Bonus von ŠKODA in Szene

Die below GmbH aus Mainz inszeniert für ŠKODA Auto Deutschland eine crossmediale Kampagne rund um das Thema Umweltprämie. Der Grund: ŠKODA bietet seinen Kunden jetzt unter dem von below entwickelten Aktionsmotto „Bye-Bye-Bonus“ einen zusätzlichen Verkaufsanreiz zur Umweltprämie. Damit ist ŠKODA natürlich nicht der einzige Hersteller, der versucht, mit einer Kampagne zur Umweltprämie zu trumpfen.

Deshalb steckten sich die Dialogmarketing-Spezialisten von below komplexe Ziele: Mit ihrer aufmerksamkeitsstarken Vertriebskampagne soll ein Spagat zwischen kompetitiver Preiskommunikation und hohem Qualitätsanspruch der Marke geschaffen werden – ergo eine klare Absetzung vom Wettbewerb.

Die Aktion „Bye-Bye-Bonus“ erleichtert den Abschied vom veralteten Fahrzeug und vergrößert die Vorfreude auf einen neuen ŠKODA. Sie „lockt“ einerseits mit wettbewerbsfähigen Preisen, rückt zusätzlich aber auch eine emotionale Komponente ins Blickfeld und inszeniert die Qualität der ŠKODA Modelle.

Die breit angelegte Kampagne nutzt nahezu alle Kommunikationskanäle: Sie umfasst mehrere Radio-Spots, einschlägige Dialog- und Onlinemaßnahmen sowie ein außergewöhnliches Handelsmarketing- und PoS-Paket für den Schauraum der ŠKODA-Partner. So funktioniert Kommunikation – egal wie hart der Wettbewerb ist.

Device: no_mobile
Mobile: