Aktuelles

below knackt die Nuss!

Das Erfolgsmodell von ŠKODA, der ŠKODA Octavia, erhält ein neues Gesicht. Pünktlich zur offiziellen Markteinführung am 3. Januar 2009 setzt die below GmbH die Neuauflage des Octavia mit einem aufmerksamkeitsstarken Aktionspaket in Szene.

Die pfiffige kommunikative Leitidee: „Den überaus erfolgreichen Octavia zu verbessern, war eine harte Nuss. Aber ŠKODA hat sie geknackt.“ Die Nuss dient in der deutschlandweiten Handels- und PoS-Kommunikation als ungewöhnlicher Blickfang im automobilen Umfeld. Ob attraktive 3-teilige Deckenhänger, beidseitig bedruckte Motivposter, außergewöhnliche Fensteraufkleber oder Leuchtsäulenbanner – jeder ŠKODA Schauraum erhält dadurch unübersehbare optische Akzente.

Außerdem bietet die Kampagne umfassende und passgenaue Dialog-Maßnahmen der Extraklasse. Das Herzstück der Aktion ist das Print-Mailing mit der Nuss als Titelmotiv. Dies weckt Neugier und garantiert viel Aufmerksamkeit. Der Clou: Die Nuss kann vom Empfänger auch tatsächlich „geknackt“ werden: Öffnet der Kunde die Nuss an der Perforation, findet er darin den Web-Zugang zu der kampagnenintegrierten Microsite inklusive Gewinnspiel.

Hier trifft off- auf online Kommunikation. Zusätzlich zum Print-Mailing kommuniziert ein außergewöhnliches E-Mailing die dazu gehörigen Benefits und greift den Look der Kampagne auf. Crossmediales Dialogmarketing der besonderen Art – ganzheitlich erlebbar und immer mit einem gewissen Augenzwinkern.

Device: no_mobile
Mobile: